Kyom-Son-Dojang nun offiziell eingetragener Verein!

Der Kyom-Son-Dojang Gunzenhausen ist ab April 2015 nun offiziell eingetragener Verein!

Nach Durchlaufen sämtlicher Behördengänge und Überprüfungen  bekam die Taekwondo- und Kampfkunstschule nun den begehrten Eintrag ins Vereinsregister.

 

Bereits seit Ende 2014 trainieren die Sportler in dem neu gegründeten Verein in den großzügigen Räumen in der Weißenburger Str 89 in Gunzenhausen. Es fehlte nur noch der Eintrag ins Vereinsregister um vollends in der Vereinsarbeit tätig zu werden. Das "OK" von offizieller Stelle und die gleichbleibend große positive Resonanz bestätigen einmal mehr das das Konzept des Kyom-Son-Dojang aufgeht. Das dynamische und kraftvolle Vereinskonzept der beiden erfahrenen Sportler, Fachübungsleiter und Träger des 3.Dan Jochen Watzka und Tobias Reinhardt hat sich über Jahre bewährt und wird sehr geschätzt. Und die beiden "Cheftrainer" haben bereits einige fleißige Helfer und Nachwuchstrainer dir kräftig mitanpacken. " So haben wir uns das gewünscht und unsere Mitglieder teilen diese Begeisterung", erklären die beiden einstimmig.