Wir sind BLSV!

Die Kyom-Son-Dojang Taekwondo- und Kampfkunstschule in Gunzenhausen, welche im Dezember 2014 gegründet wurde, bekam nun offiziell die Mitgliedsurkunde des BLSV überreicht.

Obwohl bereits seit Anfang des Jahres Mitglied im Bayerischen Landessportverband, wurde jetzt erst ein Termin gefunden bei dem BLSV Kreisvorsitzende Brigitte Brand  die

Urkunde den beiden Vereinsgründern Jochen Watzka und Tobias Reinhardt

persönlich übergeben konnte.
 
Frau Brand besuchte extra hierfür eine der Trainingseinheiten und war überrascht wie viel reger Betrieb bereits jetzt in der noch sehr jungen Vereinsgeschichte herrscht. "Gute Trainer - zufriedene Mitglieder" brachte Frau Brand es klar auf den Punkt!

 

Im Kreise einiger fleißiger Sportler (und unter dem strengen "Blick" des Vereinsdrachen - dem offiziellen Logo) übergab sie dann die Urkunde und freute sich im Namen des Verbands auf die Zukunft mit dem starken Trainerteam und den vielen engagierten Sportlern.
 
Der Bayerische Landessportverband ist einer der größten sportartübergreifenden Dachverbände Bayerns und gleichzeitig Garant für einen sicheren und sportlichen Vereinsbetrieb.